NEU IM TEAM AB 01.MÄRZ 2020 SPEZIALISTIN FÜR ZAHNFLEISCHERKRANKUNGEN
Dr. med. dent. Giedrè Matulienè, Fachzahnärztin für Parodontologie SSP

Bild Thmsenjpg 

Jeweils montags wird Frau Dr. Matulienè nebst allen allgemeinen Zahnerkrankungen schwerpunktmässig Patienten mit Zahnfleischproblemen (Parodontitis) in unserer Praxis behandeln.

Frau Dr. Matulienè wurde in Litauen geboren. Dort hat sie 1996 ihr Studium der Zahnmedizin abgeschlossen. Von 2001 bis 2008 arbeitete an der Abteilung für Parodontologie und Kronen- Brückenprothetik der Universität Bern. Von 2006 bis 2008 war sie dort als Oberärztin tätig.

Während dieser Zeit hat sie auch die Titel „Master of Advanced Studies in Periodontology“ sowie Fachzahnärztin für Parodontologie der SSP (Schweizerische Gesellschaft für Parodontologie) und EFP (European Federation of Periodontology) erworben.

Dr. Giedrè Matulienè hat als Autorin und Co-Autorin zahlreiche wissenschaftliche Publikationen und Bücher veröffentlicht und ist Dozentin an Fortbildungskursen für Zahnärzte und zahnmedizinisches Praxispersonal. Ausserdem arbeitet sie in spezialisierten Zahnarztpraxen in Luzern und Hamburg.



Dezember 2019
Zu Weihnachten 2019 wünschen wir unseren Kunden, Patienten und deren Angehörigen schöne Festtage und guten Rutsch ins Neue Jahr.
Die Praxis bleibt von 24. Dezember 2019 bis 1. Januar 2020 geschlossen. Wir sind am 2. Januar für Sie wieder da!

August 2019
PERSONALÄNDERUNG
Frau Dr. Katrin Zumstein hat ihre Tätigkeit bei uns per Ende August beendet. Sie geht an die Universität Zürich für Weiterbildung in Rekonstruktiven Zahnmedizin. Wir bedanken uns herzlich für ihre tadelose Arbeit und wünschen für die weitere berufliche und private Zukunft alles Gute. 

Juli 2019

Frau Jana Merz hat ihre Lehre als Dentalassistentin erfolgreich abgeschlossen. Wir freuen uns, dass sie als ausgebildete Dentalassistentin weiterhin in unserer Praxis tätig sein wird.

Februar 2019
PERSONALÄNDERUNG

Frau Angela Weder verlässt uns per Ende März aufgrund beruflichen Weiterentwicklung. Für Ihre geschätzte Arbeit danken wir ihr herzlich und wünschen sowohl für die berufliche wie auch für die private Zukunft nur das Beste.

Frau Damaris Betti wird ab März 2019 in unserer Praxis als Dentalassistentin zu 100% arbeiten. Sie hat ihre Lehre 2015 bei uns in der Praxis abgeschlossen und nun begrüssen wir sie erneut bei uns.


Dezember 2018
WIR ERHALTEN UNTERSÜTZUNG

Dr. Katrin Zumstein, Zahnärztin wird von Februar bis August 2019 in unserer Praxis mit einem Pensum von 40 - 100 % arbeiten.

Seit dem Abschluss ihres Zahnmedizinstudiums (2015) an der Universität Bern hat Frau Dr. Zumstein bis Ende 2018 an der Klinik für Zahnerhaltung, Präventiv- und Kinderzahnmedizin der Universität Bern gearbeitet.

Ihre Ausbildung und Berufserfahrung entsprechen den Schwerpunkten unserer Praxis. Wir freuen uns, dass sie mit ihrer fachlichen und menschlichen Kompetenz unser Team verstärkt. Ihnen können wir dadurch kurzfristig Termine anbieten.

Frau Dr. Zumstein stammt aus Luzern. Ihr Vater - der pensionierte Zahnarzt Dr. Thomas Zumstein - hat uns jahrelang als Oralchirurg unterstützt und ist noch manchen Patienten in guter Erinnerung.



November 2018:

am Mittwoch Nachmittag, 14. November führten wir zusammen mit FFS- Schwyz Kindertreff einen Anlass für Kinder von 5 bis 14 Jahren durch. Die Kinder wurden auf spielerische Weise durch die Zahnarztpraxis geführt. Die Jüngeren durften auf dem Zahnarztstuhl zaubern, einander in den Mund reinschauen, die richtigen Handschuhe und Mundschutz anziehen, den Speichelzieher ausprobieren, den Bohrer auf dem Fingernagel testen. Die älteren Kinder haben ein Quiz gelöst, Lebensmittel nach Zuckergehalt zugeordnet und ein Experiment mit Ei und Fluorid Gelee gemacht. Am Schluss durften alle Kinder richtige Füllungen auf Gipsmodellen legen und aus speziellem Abdruckmaterial einen "Gumpiball" kneten. Die anfängliche Vorsicht der Kinder wich bereits nach wenigen Minuten der allgemeinen Begeisterung. Es war ein toller Nachmittag. Die Kinder haben viel fürs Leben gelernt und haben bestimmt keine Angst mehr vor dem Zahnarzt.

September 2018:

Zur Geburt des Töchterchen Medea gratulieren wir herzlich unserer Dentalassistentin Ivana Schelbert und wünschen der Familie alles Gute und Liebe.

Während der Babypause von Ivana Schelbert wird Frau Gabriela Freitag ihre Aufgaben als Dentalassistentin übernehmen.

Juli 2018: 

Frau Rahel Gaggiotti, unsere geschätzte Dentalassistentin, verliess uns per 31. Juli 2018 aufgrund beruflicher Weiterentwicklung. Wir bedanken uns herzlich für Ihre tolle Arbeit und wünschen Frau Gaggiotti alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

Frau Sara Alves begann am 1.August 2018 ihre Lehre als Dentalassistentin in unserer Praxis. Für den beruflichen Start möchten wir ihr viel Erfolg wünschen.


DER REVIDIERTER ZAHNARZT- TARIF trat per 01.01.2018 in Kraft.
Mehr Informationen unter Tarif. 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.